Über uns

Die Redaktion der ESH besteht aus

Lukas Kiehne, B.A. und Master-Student der Sozial- und Rechtswissenschaften an der Universität Erfurt.

Markus Gortan, Diplomjurist, LL. M. (oec.) und Doktorand an der
Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Jonas Rütten, Bachelor-Student der Philosophie und Psychologie an der Universität Erfurt.

Clementine Purath, Bachelorstudentin der Internationalen Beziehungen und Rechtswissenschaften an der Universität Erfurt.

Die Idee für diese Fachzeitschrift entstand aus unseren bisherigen Erfahrungen mit wissenschaftlichen Publikationen, da wir alle mindestens einmal bereits Texte für diese Art von Zeitschriften veröffentlicht haben. Wir glauben, dass mit den ESH in Erfurt eine wertvolle Möglichkeit für Studierende geschaffen wird, ebenfalls Erfahrungen im Publizieren zu sammeln und ihre Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten abseits von den Noten zur Schau stellen zu können. Auch Studierende, die nicht einreichen, haben dadurch Vorteile: Sie erhalten Musterbeispiele für gelungene Hausarbeiten, was ihren universitären Werdegang erleichtern sollte.